Inge Fiser_WEB

Inge Fiser

By peter, 19. April 2016

Bin eine „Eingeborene“, schon mein Urgroßvater kam 1898 nach St. Andrä, damals ein kleines Dorf um die KircheEs gibt also für mich keinen Weg hierher, war immer schon da, bin eine Hausgeburt.

Womit beschäftigst Du Dich bzw. was ist Dein Beruf ?
Bin Apothekerin (Magistra), gerne Mutter und jetzt begeisterte Großmutter; die Gartenarbeit macht mir auch viel Freude.

Was schätzt Du an unserem Ort besonders ?
Der Ort hat sich natürlich sehr verändert, aus einem kleinen Nest ist ein fast urbanes Gebilde geworden. Landschaftlich ist alles da, Ebene, Berg, Wasser, auch die Nähe der Großstadt hat ihre Vorteile.
Die vielen engagierten Vereine und Gruppen geben dem Ort trotz seiner Größe noch immer einen guten Zusammenhalt. Es ist für Jede Altersgruppe etwas dabei und niemand muß alleine bleiben.

Was wünscht Du Dir persönlich in den nächsten Jahren für unseren Ort ?
Ich hoffe dass, es so weiter geht. Es gibt auch viele Angebote für junge Leute , die gut angenommen werden.
Auch hab ich den Eindruck, dass die Jugend sehr gute neuen Ideen hat und aktiv mitarbeitet.

Meine Lieblingsspeise:
Lieblingsspeise sind Krautfleckerl, gekocht nach dem Sacherkochbuch, mit Schmalz
gut braun geröstetem Kraut und Erdäpfelsalat als Beilage.

Mein Motto:
Leben und leben lassen.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/70/site1650/web/weltweitwoerdern/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405