natur-im-garten

Es grünt so grün in StAW

By Paul Daniel, 27. Mai 2016

Überall duftet es nach Rosen, Lavendel und Holler, Frösche quaken munter in hauseigenen Biotopen, Bienen schwirren vor manchem Stock in der Nachbarschaft, irgendwo knattert ein Rasenmäher, und an den Zäunen begegnet man den „Natur im Garten“-Schildern: Frühsommer-Alltag in St. Andrä-Wördern. Weit über 3.000 Kleingärten gedeihen im Ortsgebiet – vom kleinen Gemüsegarten über den wild wuchernden Selfmade-Dschungel und die gestylte Designer-Oase bis zum Interkulturellen Naturgarten im ÖJAB-Heim Greifenstein.

Hunderte engagierte Hobby-Gärtnerinnen und -Gärtner genießen es, Paradeiser und Rucola, Minze und Apfel selbst anzubauen. In Sachen Ernährung wirkt sich das „natürlich“ auf Qualitätsbewusstsein und Nachfrage aus. Nicht zuletzt deshalb fährt ein hiesiger Greissler erfolgreich die „bio & regional“-Schiene. Und bei der Marktplatz-Initiative im Ort zählen Karotte & Co. aus dem Garten vorm Fenster selbstverständlich zu den Rennern.

Beste Voraussetzungen

Immerhin: Die Voraussetzungen für hiesige Kleingarten-Aficionados sind bestens. Da wäre einmal das gemäßigte Übergangsklima am Rande der pannonisch-kontinentalen Zone. Nur Westwind und Frost machen bisweilen den Pflänzchen zu schaffen. So berichtet etwa die langjährige Statistik über bis zu fünf Frosttage noch im Mai. Und der hohe Grundwasserspiegel ist zwar für hiesige Keller eine Gefahr, jedoch für Do-it-yourself-Brunnenbauer ein Segen.

Vor allem können wir auf jede Menge Spezialisten im Ort zurückgreifen – von kommerziellen Gärtnereien mit Pflanzen- und Zubehörverkauf über Baumdoktoren und Landschaftsplanerinnen bis zu gelernten Förstern, Ökologinnen und Biologen. Dementsprechend floriert der Austausch rund ums Gärtnern. Getauscht (und verschenkt) wird alles Mögliche: Samen und Pflanzen ebenso wie jede Menge Know-how. In der Hinsicht hat sich der Jungpflanzenmarkt, der heuer erstmals im April parallel zur Radbörse stattfand, als regelrechter Wissens-Basar erwiesen. Mit einem Wort: Es grünt so grün in StAW.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/70/site1650/web/weltweitwoerdern/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405