weltweitwoerdern_quad_4c

Das 2. Grätzlfest ist in Sicht

By wordpressadmin, 21. Juni 2016

Am Samstag, den 25. Juni, steigt das nächste Grätzlfest von WeltWeitWördern. Es ist das zweite von insgesamt fünf, die der Verein Grenzenlos zum heurigen Viertelfestival Niederösterreich beisteuert. Ort ist diesmal die Wiese vor dem Wohnprojekt in der Wildenhaggasse 46 in Wördern – um 15 Uhr geht’s los.

Das Motto des Viertelfestivals, nämlich „Fliehkraft„, ist für Grenzenlos der ideale Anlass, die kulturelle Vielfalt im Ort zu präsentieren. Immerhin leben hier Menschen aus über 80 Nationen. Jedes der Grätzlfeste ist einem anderen Kontinent gewidmet. Diesmal steht Asien auf dem Programm.

Dementsprechend wird es verschiedenste kulinarische Köstlichkeiten aus dem Fernen Osten geben – und gleich zwei Erzähler ergänzen die Gaumenfreuden: Josef Mitschan bietet mit seinem Kamishibai, einem japanischen Erzähltheater aus Papier, allerlei Lustiges für Jung und Alt. Paul Daniel gibt mit Märchen und Geschichten Einblicke in weit entfernte Kulturen.

Dazu laden Reiseführerinnen zu Ausflügen in unseren multikulturellen Alltag ein, WeltWeitWördern-Wanderkarten werden gratis verteilt, für Erinnerungsfotos steht eine eigene Fotoecke bereit, und man kann sogar Souvenirs kaufen. Hergestellt wurden sie von den hier lebenden AsylwerberInnen, denen auch der Erlös aus dem Reiseandenken-Verkauf zugute kommt.

Die nächsten Grätzlfeste und ihre Themen:

Sa., 2. Juli, Garten des ÖJAB-Heimes, Afrika
Sa., 16. Juli, „Dorfplatz“ im Novotnyhof, Europa
Sa., 30. Juli, Kulturhaus „Alter Pfarrhof“, Amerika
jeweils 15 bis 20 Uhr.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/70/site1650/web/weltweitwoerdern/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405