Americafest77_ B750

America in St. Andrä

By peter, 31. Juli 2016

Das letzte der 5 Grätzelfeste von WeltWeitWördern am 30. Juli war America gewidmet.

Bäume vor dem Kulturcafé spendeten den Gästen den nötigen Schatten, als Jutta Bunka-Kemptner Geschichten aud Nord- und Südamerika erzählte: Von den Sioux Indianern bis in die Anden nach Peru: Jutta fesselte mit diesen überlieferten Erzählungen voller Weisheit und Respekt vor der Natur.

Zwischendurch gab es Chili con Carne oder Andrew Grubers Burger aus dem Kulturcafé.

Abends spielte das Ensemble Alcaucil auf und zog die Zuhörerschaft in ihren Bann: Ihre Crossover-Musik mit Elementen von Flamenco, Oriental und Sefardisch wurde auf Südamerikanische Rhythmen ausgeweitet: Eva Isabella Divotgey Gesang, Alfredo Pahola, Gitarre, Georg Macho, Oud und Pat Feldner, Perkussion begeisterten das aufmerksame Publikum: Ein unvergesslicher Abend nach einem heißen Tag !

Und ein gemütlicher Abschluss der Fest-Reisen in 5 Kontinente …

Zum Nachschauen gibt’s Fotos unter:

https://picasaweb.google.com/106287600734332917039/6313475754718190497?authuser=0&authkey=Gv1sRgCJWbnLO71O_M5wE&feat=directlink