Ach wie gut, dass niemand weiß…

Sa. 1. Dez.,  17 h  Grenzenlos Puppentheater – ab 18 h Kochabend

DORFPLATZ
Josef Karner Platz 1

„Ach wie gut, dass niemand weiß…“ – kommt Dir das bekannt vor? Karin Duit hat mit dem Grenzenlos Ensemble ein altes Märchen neu inszeniert. Für Kinder ab 3 Jahren – Eintritt: Spende.
Gleich im Anschluss an das Puppentheater können Kinder und ihre Eltern oder Großeltern gemeinsam Kekse backen.
Oder zu kochen beginnen: Bring Deine Zutaten mit, lass andere (Gemüse) mitschneiden und koche für etwa 6 bis 8 Personen.

Comments are closed.