Literatur

Foto Nadja Meister

Foto Nadja Meister

 
Wir laden ein zum Literaturfrühschoppen!

„Wir lesen auf das Ende zu, weil uns die Geschichte lockt. Und wir lesen, um niemals dort anzukommen, weil wir die Lektüre fortsetzen wollen. Wir lesen wie Pfadfinder, die eine Fährte verfolgen und alles um sich herum vergessen. Wir lesen zerstreut und überblättern die Seiten. Wir lesen mit Verachtung, Bewunderung, Langeweile, Ärger, Begeisterung, Neid und Sehnsucht.“
Zitat aus Alberto Manuel, Eine Geschichte des Lesens; Verlag Volk & Welt Berlin 1998

 

Wie läufts ab:

Nimm ein Buch mit, dass Dich gefesselt, begeistert, beeindruckt hat und erzähl uns davon. Und lies uns ein wenig aus dem Buch vor. Krimies, Weltliteratur, Provinzpossen, Lyrik, Prosa, Dramoulette, Shortstories, etc. alles was beeindruckt darf auch andere inspirieren, amüsieren und anregen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Für Speis und Trank sorgen die Teilnehmer – nimm daher auch was mit.
Wir treffen uns stets an einem Sonntag um 10 Uhr im Kellerstüberl von Inge und Ilja Fiser in der Wallenböckgasse 23 in St. Andrä-Wördern (gleich rechts neben dem Lindenkeller).
 

Foto Nadja Meister

Foto Nadja Meister


 
Voltaire schrieb: „Trotz allen Fortschritts des menschlichen Geistes wird immer noch sehr wenig gelesen.“

In diesem Sinne: 2017 – im elften Jahr von Grenzenlos Literatur – leisten wir durch unsere Zusammentreffen einen bescheidenen Beitrag zur Abhilfe.

Die bisherigen Lektüren:
 

Grenzenlos Literatur 2016

Grenzenlos Literatur 2015

Literaturliste 2014 (Download 0,5 MB)

Literaturliste 2013 (Download 2,1 MB)

Literaturliste 2011-2012 (Download 1.2 MB)

Literaturliste 2010 (Download 1.2 MB)

Literaturliste 2009 (Download 1.3 MB)

Literaturliste 2008 (Download 2.1 MB)

Literaturliste 2007 (Download 640 KB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *